Glanzwürmer , Lumbriculus variegatus

  • Hallo , ich vermute dass bei diesen Wassertemperaturen einfach die Zersetzungsprozesse nicht in Gang kommen . Das eingebrachte Gemüse bleibt frisch wie im Kühlschrank . Zudem könnte ich mir vorstellen , das in kaltem Wasser die Lebensprozesse der Würmer langsamer ablaufen und deshalb der Nahrungsbedarf viel geringer ist . Ich werde jedenfalls warten bis die Wassertemperature freundlicher sind . Mit den Spirulina - Tabletten , das scheint mir eine gute Idee zu sein .
    Grüsse Armin