Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 965.

  • Piranhas kostenlos abzugeben

    Auratum - - Verschenke

    Beitrag

    So Danke Leute für eure Hilfe, besonders Jens nochmal fürs Herstellen des direkten Kontaktes. Montag fahren wir die Burschen holen (Y)

  • Piranhas kostenlos abzugeben

    Auratum - - Verschenke

    Beitrag

    Ich bin leider recht ausgelastet, mein Aquarium ist voll. Aber beim Kumpel ist noch Platz meine ich. Schwarmfisch ist relativ, Gruppentier würde ich als Bezeichnung vorziehen

  • Piranhas kostenlos abzugeben

    Auratum - - Verschenke

    Beitrag

    Ja das sollten nattereris sein. Ich versuche nen Kumpel zu kontakten, der hat ein 35.000L Becken und sucht noch verstärkung für seinen Schwarm. Ich hoffe nur, dass er nicht gerade wieder in Österreich ist.

  • Piranhas kostenlos abzugeben

    Auratum - - Verschenke

    Beitrag

    Hallo Jens, Sachsen ist schon einmal Vorteilhaft. Melde dich einfach wenn du kannst.

  • Piranhas kostenlos abzugeben

    Auratum - - Verschenke

    Beitrag

    Hi Leute, ich bin momentan sehr im Stress, auch wenn ich mir gewünscht hätte, es wäre schon wieder ruhiger. Kapazitäten ließen sich im Zweifel schaffen, aber ein Bild würde ich dennoch gern mal sehen wollen. Zu oft bekommt man rote pacus als P.nattereri. Und dann wäre noch die Frage des: WO? LG Tobias

  • Der Arbeitsaufwand ist vllt Anfangs etwas höher. Ist das Aquarium aber erstmal eingefahren und stabil, hält so ein Meerwasserbecken deutlich mehr ab als ein Süßwasser. Es ist erstaunlich wie hart im nehmen diese Becken sind. Ich arbeite -zusammen mit sehr erfahrenen Aquarianern- gerade noch einen kleinen Leitfaden "Meerwasser für Dummies - ein leichter Einstieg ins Meer" aus. Das muss nicht teuer sein und auch nicht sehr aufwändig, man muss nur ein paar Dinge beachten.

  • Also Füttern muss man die wenigsten Korallen. Die leben symbiothisch mit Zooxanthellen (eingelagerten Algen). Im Unterhalt ist es weder aufwändiger noch teurer als ein Scapingbecken, Salz bekommt man bei Amazon oder in Entsprechenden Läden zu kaufen, noch gar nicht mal teuer, da sich die Wasserwechselintervalle auf höchstens 5-10 % pro Woche beschränken. Man kann Korallen natürlich füttern, dazu gibt es teure Präperate. Oder man nimmt eine Pfeffermühle die man mit sehr hochwertigem Futter füllt

  • Hey Leute, hier ist ja bissl tote Hose, daher äußere ich mich mal ein wenig. Vor zwei Jahren haben wir uns ein Haus gekauft und dank des Altbaus schön niedrige Temperaturen. Deswegen konnte ich meiner Frau den Wunsch nach einem Meerwasseraquarium erfüllen. Begonnen haben wir mit einem 80er Becken, ohne großes Wissen. Mit einigen kleinen Ohrlederkorallen und Crassa- Anemonen. Doch mit dem Lesen wuchs der Wunsch nach mehr und bald darauf platzte das Becken fast aus allen Nähten. Innerhalb von 1,5 …

  • Zum ersten Artikel: Vllt gehen die Maennchen eher auf Dominante Weibchen, da bei diesen die Wahrscheinlichkeit groesser ist, durchsetzungsfaehigere Junge zu "produzieren". Das faellt dann nur in Anwesenheit eines Maennchens staerker auf, da diese Weibchen sich in den Vordergrund spielen.... Waere mal eine Hypothese meinerseits.

  • Meine Artenliste

    Auratum - - Afrika

    Beitrag

    Hi Daniel, Kein Problem Koenntet ihr evtl noch ein Paar Bilder des Oreochromis einstellen?

  • Meine Artenliste

    Auratum - - Afrika

    Beitrag

    Schoene Liste Christian. Auch gut wenn du dahinterschreibst was eine Zuchtform ist und was nicht. Dafuer Daumen hoch! Aber bist du dir bei dem Oreochromis sicher? Ich wuerde den eher fuer einen O.aureus halten, als fuer einen spilurus. Oreochromis spilurus spilurus hat ein staerker ausgebildetes Schnabelmaul und ist in der Grundfarbe dunkler (allgemein, ausser als Jungtier).

  • Auch nach dem großen Latinum Ich hab heute mal nen Lateinlehrer vom Gymnasium angehauen, der bestaetigte das. Aber das "Ä" schleift sich trotz alledem leider immer mehr ein bei den Leuten.

  • Wenn du vom Latein ausgehst wie es gelehrt wird, wird ae als A E gesprochen, also auuch Cichlida e und so weiter. Kenne auch keinen der das in so einem zusammenhang als ä spraeche.

  • Hi Gerhard, Ich habe das Samsung Galaxy s2 und ich muss sagen da koennen die wenigsten Tablets mithalten (also von kontrast und so). By the way, die Aussage mit dem Cardreader versuch ich nochmal nachzuvollziehen.

  • Noch ein kleiner Tipp: Alle Androidgeraete, die einen Dualcore Prozessor haben unterstuetzen den Anschluss externer USB Geraete (wie zum bsp Kartenleser, Dicicams etc.) Alle "normalen" Androidgeraete sollen mit einem Firmwareupdate anfang-Mitte 2012 damit ausgestattet werden.

  • Hechtlinge

    Auratum - - Eierlegende Zahnkarpfen - Killi

    Beitrag

    Servus, Ich habe durch Herrn Dr. Erler eine Zuchtgruppe Epiplaty dageti bekommen. Sind sich recht aehnlich von der Haltung her, die Eier der Annulatus sind aber deutlich empfindlicher. Wichtig ist auf jeden Fall nicht dauerhaft ueber 25°C halten, das fuehrt zum vergreisen. Unter 20°C geht die Haltung auch ohne groessere Probleme, allerdings wird dann die Vermehrung eingestellt. Fuer die Ernaehrung ist viel Abwechlunsreiches Frost und Lebendfutter optimal. Flockenfutter wird aber auch genommen. A…

  • Meine L333 und die große Überraschung

    Auratum - - Welse

    Beitrag

    Hi Ronny, meinen Glueckwunsch. Die L333 gehoeren auch zu meinen absoluten Favoriten. Klasse Tiere

  • rote Snack´s für rote Garnelen

    Auratum - - Garnelen

    Beitrag

    Mit Astaxanthin bekommt man auf alle faelle ne staerkere Rotfaerbung. Allerdings vergeht die wieder, wie Jan schon sagte, sobald man das Futter absetzt.

  • Black Molly

    Auratum - - Zuchtformen Lebendgebärende Zahnkarpfen

    Beitrag

    Hi Frank, na da bin ich mal gespannt, die Bedingungen sollten eigentlich optimal sein. Im Moment 120L Aufzuchtbecken mit mittelharten Werten und wöchentlich 50% Wasserwechsel. Wenn sie an die 7cm gehen werde ich sie in 720L umsiedeln.

  • Black Molly

    Auratum - - Zuchtformen Lebendgebärende Zahnkarpfen

    Beitrag

    Hallo Jan und Rainer, Das bringt mich auch zu einer Frage bzgl. Blackmollys. Ich hatte noch nie welche und mir unlaengst welche zugelegt. Nun, die Tiere sind jetzt ca 5cm und werden sich mit der vermehrung wohl hoffentlich nicht mehr all zu viel Zeit lassen. Aber wie lange brauchen sie um Ausgewachsen zu sein? Ich sah auf der Boerse naemlich auch welche die Gut und gerne 12-15cm gesamtlaenge hatten. Habe ich so noch nie gesehen.