Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 307.

  • hallo Detlev, auch von mir Willkommen im Team, Grüße René

  • Mein 120Liter Aquarium

    gamers - - Normalbecken bis 160L

    Beitrag

    Hallo, ich muß nochmal auf die Pflanze zurück kommen, es geht dabei um das Hornkraut, da hab ich wohl was verwechselt (ist es schon das Alter ) Alle reden von Hornkraut und ich meinte Hornfarn, also das was ich geschrieben hatte bezieht sich auf den Hornfarn der Gattung Ceratopteris. das Hornkraut ist aber Ceratophyllum . Aber auch diese Pflanze steckt Wurzeln in den Bodengrund und kann sich damit festhalten. Grüße René

  • Mein 120Liter Aquarium

    gamers - - Normalbecken bis 160L

    Beitrag

    Beim Hornkraut ist es das beste wenn man dieses aus einem privatem Bestand bekommt. Beim Einpflanzen die alten Wurzeln leicht kürzen, Bodengrund spielt eigentlich keine Rolle, Problem wird der Dünger sein - diese Pflanze scheint sehr hungrig zu sein und auch sehr lichtbedürftig wenn es ums einpflanzen geht. Setdem ich komplett auf LED umgestellt habe, ist hornkraut leider nicht mehr in meinen Becke, auch als schwimmende Pflanze nicht mehr. Grüße René

  • Nachwuchs bei Axolotl

    gamers - - Dies und das zur Terraristik

    Beitrag

    Hier noch ein Steckbrief von meiner 2. Art - Ambystoma andersoni - Allgemeines: Andersoni sind endemisch in der Laguna en Zacapú sowie in einem kleinen Zufluss. Sie stellen eher geringe Anforderungen an ihren Lebensraum, am besten gefällt es den Andersoni in kühlen, salzarmen und sauerstoffreichen Gewässern. Andersoni sind gegenüber den A. mexicanum tagaktiver und lebhafter. In den Heimatgewässern ist eine Temperatur von 14-22°C vorhanden. Die Andersoni stellen in der Haltung und Aufzucht ein an…

  • Mein 120Liter Aquarium

    gamers - - Normalbecken bis 160L

    Beitrag

    @Andreas, Becken schaut schon jetzt gut aus, und wenn die Pflanzen größer werden wirds bestimmt ein Traum @ heiko Hornkraut als kleine Ableger einpflanzen, dann klappt es meistens besser alss große schwimmende einzupflanzen, da sind bei den kleineren die Triebe noch biegsamer und brechen nicht so leicht. Grüße René

  • Horabagrus brachysoma

    gamers - - Welse

    Beitrag

    ups Channa aus Biohaltung - und lecker?

  • Nachwuchs bei Axolotl

    gamers - - Dies und das zur Terraristik

    Beitrag

    Ist zwar schon eine Weile her mit dem letzten Beitrag - aber hier noch ein kleiner Steckbrief zum Axolotl: - Allgemeines: Axolotl stammen ursprünglich aus einem Seen- und Grabensystem aus dem mexikanischen Hochland. Die Besonderheit dieser Molche ist, dass sie keine für Lurche übliche Metamorphose durchlaufen, sondern im späteren Larvenstadium fortpflanzungsfähig werden. Sie wachsen ihr Leben lang und können bei ausreichendem Platz- und Futterangebot eine Körperlänge von 25 cm überschreiten. Ver…

  • Horabagrus brachysoma

    gamers - - Welse

    Beitrag

    Hallo, wer ißt denn noch Fische wenn er solche als Hobby pflegt @ Heiko, scheint ein interessanter Fisch (wels) zu sein. Bin gespannt wies im Becken bei den Channas weitergeht. Grüße René

  • Hallo, Wasserlinsen bauen zwar Schadstoffe ab aber ich hab diese trotzdem nicht gern in meinen Becken, leider kriegt man diese nicht so leicht weg, aber als Futter für die Kois paßt es wieder Bei meinen Halbschnäblern sind die gut wenn die Alttiere ablaichen und sich die kleinen verstecken können (bis diese in Aufzuchtbecken überführt werden) . Grüße rené

  • Hi Dietmar, Willkommen im Team auf gute Zusammenarbeit Grüße René

  • Frohe Weihnachten

    gamers - - Wünsche und Glückwünsche

    Beitrag

    Hallo aquarium-bb.de/index.php/Attachment/8572/ Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest aquarium-bb.de/index.php/Attachment/8573/ sowie besinnliche Stunden im Kreise Eurer Liebsten Viele Grüße René aquarium-bb.de/index.php/Attachment/8574/

  • HMF Komplettset

    gamers - - Filter

    Beitrag

    Hallo Ines, ich habe in allen Becken sogenannte HMF, jenach Besatz laufen die mehrere Wochen bis viele Monate ohne das ich die zum säubern rausnehmen muß. Den Garnelen scheint dies auch gut zu tun, sie weiden gerne an den Filtern. Der einzige Nachteil ist, das herausnehmen wenn das Becken mit Wirbellosen oder Fischen besetzt ist. (Wie Rainer schon erwähnt) Auch kann man den Mattenfilter gut mit Pflanzen bestücken falls dies gewünscht wird Grüße René

  • Hallo, auch hier nochmal vielen Dank das ich hier als Mod mitwirken darf Grüße René

  • So schauts zur Zeit bei mir aus

    gamers - - Zuchtanlagen

    Beitrag

    Hi, mmhhmm ein paar sinds schon mehr erwischt, dazu die Sommerresidenz - aber dazu im Frühjahr mehr Grüße René

  • So schauts zur Zeit bei mir aus

    gamers - - Zuchtanlagen

    Beitrag

    Hallo Rainer, nö ist ja keine Arbeit, "Wasser" entspannt ja, und macht zudem Spaß wenn man beobachtet wie der Nachwuchs wächst. Und wenn dann noch Aquarianer zum plaudern kommen ...... dann machts doppelt Spaß Grüße René

  • So schauts zur Zeit bei mir aus

    gamers - - Zuchtanlagen

    Beitrag

    Hi, hab leider nur noch M, ein W hat die Paarung nicht überstanden, dass M war zu rabiat aber ansonsten alles super. Im März fahr ich nach Friedrichshafen, vielleicht bekomme ich da ein oder zwei W von denen. Grüße René

  • Mein 54 L

    gamers - - Wirbellose

    Beitrag

    Hallo Lothar, die Garnelen sind in einem Glasbecken untergebracht was schön in der Sonne steht, aber ich habe da nur Neocaridinas drinnen mit CPos. Die Sonne bewirkt auch bei denen eine gesunde Farbe Becken ist schön bepflanzt und hat Versteckmöglichkeiten Grüße René

  • So schauts zur Zeit bei mir aus

    gamers - - Zuchtanlagen

    Beitrag

    auch die Wände werden mit kleinen Becken verziert hie ziehe ich NZ vom Halbschnabelhecht groß aquarium-bb.de/index.php/Attachment/8546/ aquarium-bb.de/index.php/Attachment/8545/ Grüße René

  • So schauts zur Zeit bei mir aus

    gamers - - Zuchtanlagen

    Beitrag

    Auch dieses Regal wurde 2017 neu aufgestellt, hier werden Guppy, Schwertträger bis zur Abgabe gehältert, zudem befinden sich hier meine verschiedenen Cherax Arten sowie NZ aquarium-bb.de/index.php/Attachment/8543/

  • So schauts zur Zeit bei mir aus

    gamers - - Zuchtanlagen

    Beitrag

    In diesem regal werden hauptsächlich Garnelen gehalten und nachgezogen, die oberste Reihe ist für Schwertträger und Platys bzw für Aufzuchten. Im gemauerten untersten Becken sind Ambystoma andersoni untergebracht. aquarium-bb.de/index.php/Attachment/8542/