10 Liter Garnelen Würfel

    • 10 Liter Garnelen Würfel

      Hallo Leute,

      Inspiriert durch einen User eines benachbarten Forums habe ich mir das Aquariumset von Aquael gekauft.
      Ist alles mit dabei, kleiner Innenfilter, Lampe, Miniheizer.
      Den Heizer habe ich aber nicht drin, ist ja so schon warm genug.

      Noch etwas schwarzer Kies dazu und ein wenig "Grünzeug" und demnächst sollen dann Yellow Fire einziehen.

      Mir gefällt es gut, nun habe ich endlich mein Schreibtischbecken.
      Es misst gerade mal 20x20 und ist 25 hoch (ohne Lampe).
      Dateien
      • comp_IMG_2169.jpg

        (147,33 kB, 119 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • comp_IMG_2170.jpg

        (148,33 kB, 99 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • comp_IMG_2171.jpg

        (148,11 kB, 82 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • comp_IMG_2172.jpg

        (148,42 kB, 90 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Liebe Grüße

      Ingo K.
    • Hallo Leute,

      Nicht viel, das Moos hat sein Volumen verdoppelt und die beiden Stengelpflanzen sind schon einmal oben rausgewachsen.
      Habe sie dann gekürzt und so sieht eigentlich alles aus wie am Anfang.
      Bin damit auch nicht ganz zufrieden, brauche für den Hintergrund was anderes.

      Yellow Fire sind erstmal nicht eingezogen, es gab bisher kein passendes Angebot.
      Deshalb sind erstmal 15 Red Fire drin damit die Baktierien auch was zu tun haben.
      Liebe Grüße

      Ingo K.
    • Hallo Ingo,

      hübsche Nano hast du da.
      Wie wäre es mit Vallisneria Nana für den Hintergrund? Finde dieses zierliche grasartige für ein Nanobecken ganz schön.
      Was sich hier bei mir auch ganz gut macht, ist Juncus repens, Myriophylum mattogrossense und Potamogeton gayi. Vielleicht gefällt dir ja was davon.
      Grüße von der etwas nelenverrückten Kathrin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cubi ()

    • Hallo Rainer,

      Ich habe wieder etwas umgepflanzt.

      Die drei "Pfeifenreiniger" sind in nem 30er Becken nichts geworden, haben alle Blätter
      verloren. Also habe ich die Spitze gerettet und hier untergebracht.
      Eine Rückwandfolie hat es jetzt auch.

      Diese grasartige Pflanze lässt überall ihre Ableger durch, das ist auch so gewollt.
      Und hinten in der Ecke ist noch eine kleine Cryptocoryne, die wachsen ja überall.
      Dateien
      • comp_IMG_2481.jpg

        (147,9 kB, 81 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • comp_IMG_2482.jpg

        (147,71 kB, 85 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Liebe Grüße

      Ingo K.
    • Neustart des Nanocube

      Hallo Leute,

      nach längerer Pause mit den Nano´s habe ich es nun doch nicht lassen können und habe es wieder aus dem Keller geholt.
      Es fährt nun seid gestern ein, einziehen sollen dann die letzten Red fire aus meinem 60er, die dann noch aufgestockt werden.
      Angeimpft habe ich es auch, daher der braune "Dreck".

      Aus meinem lieblings Fressnapf ist nun ein Megazoo geworden, hat aber an der Qualität und Größe der Aquaristikabteilung nicht eingebüßt.
      Dort habe ich diesen Kies gefunden, 2-3 mm. Farbe ist "Reg Canyon".
      Dateien
      Liebe Grüße

      Ingo K.