Echinodorus "Rolf Nolting" auch im Freiland und auf dem Balkon -I-

    • Echinodorus "Rolf Nolting" auch im Freiland und auf dem Balkon -I-

      An dieser Stelle werde ich in losen Zeitabständen mal den Wuchsfortschritt
      und allgemeines zur Freilandhaltung einer Echinodorusart dokumentieren....
      Tomas Kaliebe hat mir freundlicherweise in Falkenberg eine schon relativ weit im Wuchs
      (aus meiner jetzigen Sicht) befindliche Pflanze überlassen, weil ich mal ausprobieren will,
      wie sich das denn so ergeben wird...
      Mal ein erstes Foto (nach einer kalten Nacht)


      Hab sie erst mal wieder reingenommen....
      Tschüss, common(Bernd)!
    • Hallo Wasserpflanzenfreunde,

      da könnt Ihr was erwarten. Ich hatte diese Pflanze vor 2-3 Jahren in emerser Kultur im Test vom Tomas. Sie ist zu einem herrlichen Exemplar herangewachsen. Wenn Ihr mir nochmal per PN eine Anleitung schicken würdet, wie ich Fotos einfügen kann? Hab ich mittlerweile vergessen. Danke.

      BG. Jens

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von common ()

    • Echinodorus ´ROLF NOLTING´

      ROLF NOLTING:

      geboren in Schwerin und heute lebhaft und agil in Bad Freienwalde (Wendtshof) ...Diplom-Ing. für Meliorationswesen, Erfinder von "plant-servant" (Impuls-Schwall-Bewässerung - ISB) , dem einzig praktikablen Mikrobewässerungssystem der DDR: ein geniales System, was leider mit der DDR untergegangen ist. Wie so Vieles - was wirklich auch in sozialistischen Zeiten perfekt war. Heute gibt es nichts Vergleichsbares. Nur noch bald wiederbelebt - natürlich nur in Müncheberg!

      Diese Echinodorus - Zuchtform , die sehr wohl für die sommerliche Freilandhaltung am Teichrand geeignet ist, war vor einigen Jahren mein persönliches Geburtstagsgeschenk an meinen Freund Rolf zum 65. Geburtstag. Heute ist er schon ein bisschen älter - er war nicht nur mein Mentor, sondern er ist einer meiner langjährigsten, ehrenhaftigsten und aufrichtigsten Freunde, der niemanden vergißt, auch wenn der Betreffende ganz unten am Boden kämpft.

      Wenn Ihr Rolf gerne persönlich kennenlernen wollt - kommt einfach am 06. Mai nach Müncheberg.

      Viele Grüße

      Tomas, der aus Müncheberg



    • Nur noch einen Hinweis:

      Selbstredend ist die Sorte ´ROLF NOLTING´ aus der Kaliebischen Retorte - ohne Genmanipulation,
      sondern nur mit Hilfeleistung eines Pinsels und mit viel Fleißarbeit entstanden.
      Die allseits bekannten und berühmten "Arten" von Echinodorus bleheri und auch osiris sind keine Arten,
      sondern Bastarde, die sich ohne fremde, sprich ohne menschliche Hilfeleistung entwickelt haben.

      Beide "Arten" sind natürliche Zuchtformen der natürlichen Begebenheiten.

      Viele Grüße

      Tomas, der aus Müncheberg
    • So, es ist Zeit, wieder mal eine Aktualisierung zu bringen...

      Vorauszuschicken ist eines, was "unbedingt " noch ein Zuchtziel sein sollte,
      Rolf Nolting ist nicht schneckenfest, zumindest nicht gegen die Roten Spanier,

      Die Begegnung also war nicht grad produktiv, wodurch ich mich gezwungen gesehn hab,
      die "Mutterpflanze", bestehend aus 4 Einzelnen, auseinanderzunehmen und
      separat zu pflanzen, 2 ins Wasser....
      2 in den Boden...
      Bilder
      • IMG_0718-001.JPG

        116,38 kB, 480×325, 164 mal angesehen
      • IMG_0720-001.JPG

        98,03 kB, 480×358, 159 mal angesehen
      • IMG_0721-002.JPG

        117,84 kB, 400×400, 162 mal angesehen
    • Das ist eine Einzelpflanze, mittlerweile hat sie noch etwas zugelegt. Die Adventivpflanzen versuch ich mal submers zu kultivieren. Aufgrund der gigantischen Erscheinung, vor allem der knallroten Herzblätter wird sie wohl für den Aquarianer, der sich auch mit Balkonkästen und Kübelpflanzen im Garten beschäftigt, ein "Muss" sein.

      Hier ein etwas jüngeres Exemplar.

    • Hallo Jens,

      die Echinodorus ist ja ein Traum!!! :rolleyes:
      Steht der Topf in der Hofzufahrt? Da hätte ich Angst, dass die jemand
      aus Versehen mitnimmt.

      @common:
      Ich meld mich schon mal für evt. vorhandene Ableger an. ;)


      MfG, Doreen
      ><(((°> ><(((i> ><(((°> Fische sind Freunde und kein Essen. ><(((°> ><(((i> ><(((°>
    • Hi,

      zwei echt schöne Exemplare an Pflanzen habt ihr da.
      Da Doreen es gerade angesprochen hat, ich hätte an Ableger ebenfalls Interesse die nächste Börse naht ja schon :rolleyes: .
      Gruß Stefan "Unterbrich niemals deinen Feind, während er einen Fehler begeht." :D garnelenzimmer.de