Ich brauch mal Hilfe bei einer Pflanzenbestimmung

    • Ich brauch mal Hilfe bei einer Pflanzenbestimmung

      Hey liebe Aquarienfreunde,

      ich brauche mal eure Hilfe bei der Bestimmung einer Pflanzenart.

      Ich hoffe das, dass Thema hier richtig eingeordnet ist, wenn nicht einfach verschieben :)


      Kennt Ihr diese Pflanze?K1024_20160515_150225.JPG

      Vielen Dank im voraus :)
      Lg aus Luckau

      Sirko
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Die scheinbare Freiheit eines Fisches in einem großen Aquarium ist schon sehr gut,
      die des Menschen aber nahezu perfekt.


      Autor: Karl Talnop
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
      facebook.com/groups/1294840140531399/
    • Hallo Sirko , wahrscheinlich handelt es sich um eine Pflanze aus dem Formenkreis von Cryptocoryne wentii . Es gibt da aber noch diverse andere Möglichkeiten . Es könnte sich auch um eine Jungpflanze von einigen größeren Cryptocorynen handeln . Wie lange sitzt die Pflanze schon an ihrem Platz ? Eventuell warten bis diese Pflanze sichtbar erwachsen ist . Das Kreuz mit den Cryptocorynen ist , das die selbe Art in jedem Aquarium einen anderen Eindruck vermittelt .
      Grüsse Armin
      Dateien
      • IMG_5091-002.JPG

        (834,6 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ja Armin so ist es, es ist eine Jungpflanze. Einer der 100 Ableger :lol: ca 3Monate jun

      Ich habe mehrere ausgewachsene, naja zumindest große Exemplare davon und möchte diverse Ableger abgeben.

      Im großen Becken haben die größten Blätter eine beträchtliche länge von bis zu 30cm (ohne Stängel) und an der Unterseite eine rote Färbung.

      Mache gleich mal ein Bild und setze es hier rein.

      Hab auch eine Pflanze drin, die jetzt schon ca 20cm über Wasseroberfläche wächst.
      Also teils Emers teils Submers 8|

      Die setze ich auch mal im Bild mit ein, da wäre auch der Name mal sehr Interessant.

      Ich habe diese Pflanzen aus einer Beckenauflösung.
      Diese sollten in die Tonne.... viel zu schade
      Lg aus Luckau

      Sirko
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Die scheinbare Freiheit eines Fisches in einem großen Aquarium ist schon sehr gut,
      die des Menschen aber nahezu perfekt.


      Autor: Karl Talnop
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
      facebook.com/groups/1294840140531399/
    • Hallo Sirko , wenn die erwachsenen Pflanzen 30 cm lange Blätter haben , dann liege ich mit Cryptocoryne wentii völlig falsch .Die abgebildete Wentii hat nur rosa Blattnerven auf der Unterseite , soweit ich das kenne sind alle anderen grün . Es wäre hilfreich mal ein Blatt Deiner erwachsenen Pflanzen in Nahaufnahme zu sehen . Werden die Blätter mit Stiel 60 cm lang oder gar noch mehr ? Dann gibt es immer noch 3 Möglichkeiten .
      Grüsse Armin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Armin ()