Moenkhausia costae

    • Moenkhausia costae

      Liebe Leute,
      bin hier noch relativ neu!
      Vor 24 Jahren bekam ich mein erstes Aquarium. 54 Liter mit Neons und Skalaren. Wie das als junger Stepcke so ist, verliert man irgendwann die Lust...die Fische sterben, das Becken algt zu...und letztendlich wird es dann abgebaut. Nun bin ich 31 und habe vor 1 1/2 Jahren wieder damit angefangen. Zuerst noch sehr blauäugig aber mittlerweile nach viel Lesen, informieren, Beratungen die nicht immer gut waren, habe ich mich ganz gut eingefuchst...learning by doining
      Zu Anfang will man ja am liebsten alles in einem Becken haben aber jetzt habe ich meine Richtung gefunden und habe gerade ein Amerika Art Becken am laufen und plane ein Asia Art Becken.
      Nun aber zum Thema...ich gehe meistens bei mir in Spandau zu Fröhlich...kleiner Laden, aber ab und zu hat er echte Raritäten. So nun auch den Moenkhausia costae...was für ein wunderschöner Fisch...silber, je nach Licht farblich schimmernd und dann der schwarze Streifen der sich diagonal von der Schwanzflosse zum Bauch zieht. Manchmal haben auch die Unscheinbaren was schönes. Es muss ja nicht immer knallig bunt sein. Leider findet man im Netz sehr wenig über sie. Falls noch jemand Erfahrungen hat, würde ich mich über Infos freuen. Probiere mal Fotos anzuhängen...mal sehen ob es klappt. Qualit wird allerdings nicht so gut sein...sie sind sehr schwimmfreudig :lol: