Unterwasseraufnahmen Gartenteich

    • Unterwasseraufnahmen Gartenteich

      Die ersten Versuche im Teich Videos aufzunehmen.
      Da ich das Display nicht sehen kann ohne mit reinzugehen gab's viel Verschnitt und gewackelt hat's auch ziemlich heftig.
      Die SJ4000 ist an einer ca. 2 m langen Stange befestigt und alles wurde ohne Kunstlicht aufgenommen






      Viele Grüße
      Stefan
    • Danke für deine Bemühungen , Stefan,
      wie ich sehe , haben in diesem Jahr alle offensichtlich ein kleines Algenproblem,
      aber nichtsdestotrotz sind die Videos doch in Teilen schon schön scharf, wenn mal ein Fisch vorbei kommt beide Daumen nach oben
      Deine Rundschwänze sehn ja völlig anders aus als die meinigen, andere Standortvariante also...
      Die beiden müsste man mal kreuzen... , ein toller Fisch könnte da raus kommen....
      Tschüss, common(Bernd)!
    • Hallo Bernd,

      die M. ocellatus sind "Shin Hi" und können das ganze Jahr im Teich gehalten werden (bei mir müssen sie das auch aushalten..)
      Andere Stämme sollen da empfindlicher sein.

      Leider hat ein Marder oder Waschbär mir von Samstag zu Sonntag von 10 M. ocellatus in zwei Mörtelwannen 7 verschwinden lassen. Mit denen wollte ich eigentlich kontrolliert züchten und dann hätten wir auch mal was probieren können. Ein M und 1 W ist ziemlich sicher, was Nr. 3 mal wird wird sich zeigen. SIe sind jetzt zusammen in einer Mörtelwanne und die ist nun gesichert und mit Videoüberwachung.
      Mal sehen ob ich den Bestand aufpäppeln kann. Aus diesem Bestand wollte ich Tiere zeitweilig Im Aquarium im Haus halten und in der Garage überwintern. Sozusagen als Kurzurlauber für 2-3 Monate im Gesellschaftsbecken.

      Die Tiere im Teich sollen so bleiben wie sie sind und rausfangen möchte ich sie nur im Notfall.

      Falls Du von Deiner Variante ein oder zwei Paare abgeben magst würde ich es in der nun verwaisten Mörtelwanne mal probieren und sie im Winter in der Garage halten.
      Viele Grüße
      Stefan