Interessanter Artikel über Licht in der Betrachtung des Pflanzenwachstums

    • Interessanter Artikel über Licht in der Betrachtung des Pflanzenwachstums

      In letzter Zeit habe ich immer wieder Diskussionen über Licht und Lichtfarben und ihre Bedeutung für unsere Aquarienpflanzen gelesen.
      Häufig habe ich den Eindruck, dass Äußerungen dazu bestenfalls begründet werden, aber die Erfahrungs- und Faktenlage begrenzt ist.
      Schlimmstenfalls wird dann noch engagiert gestritten, weil man ja nicht zu denen gehören möchte, die mit ihren verbreiteten Argumenten falsch liegen.

      Wie so häufig, kann man als Laie oder Halbwissender oft nicht einschätzen, wo die Wahrheit liegt.

      Ich habe jetzt einen Artikel ausgegraben, indem mal wieder Argumente zusammengetragen sind.
      Den möchte ich Euch zeigen und nicht behaupten, dass dort alles wahr sein muss, zumal es nicht um submers gehaltene Pflanzen geht.

      Ich fand den Artikel interessant. Gefunden habe ich ihn, als ich Informationen über rotblättrige Aquarienpflanzen finden wollte.
      Was mir da an verschiedenen Aussagen über den Weg liefen, konnte unterschiedlicher nicht sein.
      Meine Empfehlung, lest es, bewertet es, aber schreibt nicht, dass ich Euch damit die einzig mögliche Wahrheit vermitteln wollte.

      Hier der LINK zum Artikel
      LED-Pflanzenleuchten: Das Grünzeug liebt Rot und Blau (Update)
      Gruß,
      Es gibt nix Gutes, außer man tut es.
      Rainer


      Mitglied bei DGLZ und VDA AK Lebendgebärende