Fische

  • Grundeln (Gobiidae)

    Die Familie der Grundeln (Gobiidae) ist mit mindestens 130 Gattungen und etwa 1100 Arten[1] eine der artenreichsten Gruppen der Knochenfische. Sie gehört zu den Barschverwandten (Percomorphaceae).

  • Lebendgebärende Zahnkarpfen - Poeciliinae

    Sie umfassen mehr als 200 Arten und einige Unterarten. Wie der Name besagt, sind sie ovovivipar, das heißt, sie legen keine Eier, sondern bringen ihren Nachwuchs lebend zur Welt.