Die aktuelle Acara Post

  • Hallo Freunde,

    Die zweite Ausgabe der Acara-Post kann, wie üblich, von unserer Internetseite geladen werden.

    Einmal unter:

    http://www.aquarienverein-helmstedt.de/index.php und einfach den „Banner“ drücken oder direkt:


    http://www.aquarienverein-helm…ara-post-maerz-april-2018


    viel Spaß beim Lesen, hier noch das …

    1.Inhaltsverzeichnis März - April 2018.


    2.Vorschau auf unseren Vortragsabend am 06. April 2018

    Dr. Michael Gruß:

    Einheimische Fische in öffentlichen Schauaquarien“.


    3.Vorschau auf unseren Vereinsabend am 04. Mai 2018

    Andreas Tanke:

    Corydoras; Panzerwelse in Theorie und Praxis“.


    4.Expedition durch Laos…

    Swen Buerschaper:

    „Laos, eine Fischfang- und Trekking Reise, Teil 2“.


    5.Rückblick auf einen Vortrag von Ingo Seidel

    Ingo Seidel:

    „Panzerwelse- Arten, Ökologie, Pflege und Vermehrung“.


    6.Vivaristik vor 100 Jahren…

    Swen Buerschaper:

    „Der Feuermaulbuntbarsch“.


    7.Erfahrungsbericht

    Helge Donath:

    Cryptocoryne vietnamensis, Hertel & Mühlberg 1991“.


    8.Informationen aus der Aqua-Szene…

    Swen Buerschaper:

    „Aquaristikkongress 2018 im Klimahaus Bremerhaven“.


    9.Impressum.

    E-Mail Adressen, Telefon Nr. Anschriften, Kontaktdaten

  • Acara Post Mai Juni 2018

    Hallo Freunde,


    die dritte Ausgabe der Acara-Post 2018 kann von unserer Internetseite heruntergeladen werden.

    Einmal unter:

    http://www.aquarienverein-helmstedt.de/

    und einfach den „Banner“ (Vereinslogo) drücken oder direkt:

    http://www.aquarienverein-helm…-acara-post-mai-juni-2018


    viel Spaß beim Lesen, hier noch das …

    1.Inhaltsverzeichnis Mai Juni 2018

    2.Vorschau auf unseren Vortragsabend am 01. Juni 2018

    Eckhard Fischer: „Afrika; in Botswana unterwegs“.

    3.Vorschau auf unseren Vortragsabend am 06. Juli 2018

    Jutta Bauer: „Süßwassergrundeln“.

    4.Expedition durch Laos...

    Swen Buerschaper: „Laos, eine Fischfang und Trekking Reise, Teil 3“.

    5.Vivaristik vor 100 Jahren...

    Swen Buerschaper: „Blätter für Aquarien- und Terrarienkunde, 01. Januar 1918“.

    6.Erfahrungsbericht...

    Philipp Stey: „Der grüne Fransenlipper (Epalzeorhynchos frenatum) Teil 1“.

    7.Neues aus der Aqua-Szene…

    Swen Buerschaper: „Terraristik Messe Magdeburg 2018“.

    8.Impressum.

    E-Mail Adressen, Telefon Nr. Anschriften, Kontaktdaten

  • Hallo zusammen,

    die vierte Ausgabe der Acara-Post 2018 ist fertig geworden und kann, wie üblich, von unserer Internetseite geladen werden.

    Einmal unter:

    http://www.aquarienverein-helmstedt.de/index.php und einfach den „Banner“ drücken oder direkt unter „Acara Post“:

    http://www.aquarienverein-helm…ara-post-juli-august-2018

    viel Spaß beim Lesen, hier noch das …

    Inhaltsverzeichnis Acara-Post Juli - August 2018


    2.Zweites Halbjahresprogramm 2018


    3.Vorschau auf unser Sommerfest 2018

    Anne und Swen Buerschaper: „Sommerfest des Aquarienvereins Helmstedt“.


    4.Vorschau auf unseren Vereinsabend am 07.09. 2018

    Florian Lahrmann: Urzeitkrebse in der Döberitzer Heide“.


    5.Expedition durch Laos…

    Swen Buerschaper: „Laos, eine Fischfang- und Trekking Reise. Teil 4, Fische und Pflanzen“.


    6.Erfahrungsbericht….

    Eckhard Fischer: „Der Wimpelbalkensalmler, Moenkhausia costae“.


    7.Vivaristik vor 100 Jahren…

    Swen Buerschaper: „Ein hundert Jahre alter Salamander?“.


    8.Informationen aus der Aqua-Szene…

    Swen Buerschaper: „Seminar in der Historisch Ökologischen Bildungsstätte,

    Thema: Fischkrankheiten“.


    9.Impressum.

    E-Mail Adressen, Telefon Nr. Anschriften, Kontaktdaten

  • Hallo Swen Apisto ,


    schön, dass Eure Acara-Post Bestand hat!


    Falls Interesse besteht, kannst Du gerne Eure Vereins-Termine in den Kalender eintragen.


    Als aquariumforum-ost geben wir gerne aquaristischen Vereinen die Möglichkeit, hier im Forum interne und öffentliche Bereiche zu nutzen. Also, wenn auch dafür Interesse bestehen sollte, gebt einfach Bescheid.

    Mitglieder des Vereins werden dann auch als solche gekennzeichnet und nur diese hätten dann Zutritt zu einem internen Teil eines Vereinsforums für interne Ansprachen.
    Auch ein Vorstandsbereich wäre so möglich.


    Das alles gilt natürlich auch für andere Vereine einer als östlich "empfundenen" Region.